naturheilpraxis

Anne Kappe
Heilpraktikerin


Richardstraße 28
40231 Düsseldorf - Eller

Telefon: 0211-5150574
Fax: 0211-5143979
E-Mail: kappe-a@t-online.de

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr.

praxis_1
buttom_1

naturheilpraxis

Anne Kappe
Heilpraktikerin

Richardstr. 28
40231 Düsseldorf - Eller

Telefon: 0211-5150574
Fax: 0211-5143979
E-Mail: kappe-a@t-online.de

 

AufsichtsbehÖrde

Gesundheitsamt Düsseldorf,
Heilpraktikergesetz
Kölner Straße 180
40227 Düsseldorf
http://www.duesseldorf.de/gesundheitsamt

 

Gestaltung und technische Umsetzung

Hans-Jürgen Krause, Köln
E-Mail: info@schott34.de
www.schott34.de

 

Datenschutz

Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.

Im Falle der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Seiten erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist .

Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Quelle: http://www.anwalt-seiten.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------Wie schon unter der Rubrik Pflanzenheikunde erwähnt sind alle Aussagen und vorgestellten Therapien auf meiner Homepage Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. Jeder Mensch , der diese vorgestellten Therapien durchführt oder die Naturheilpräparate einnimmt, muß wissen, das diese Therapien nicht wissenschaftlich anerkannt sind. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass die vorgenannten Therapien schon seit langen Zeiten, wenn sie richtig und individuell angewendet werden, ihre Wirkungen erzielen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Disclaimer - Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen. Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach
den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht
(§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.

Haftung für Links

Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen. Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

Pflanzenheilkunde

Seit Jahrtausenden nutzt der Mensch die Pflanze mit ihren heilenden Kräften. Die Erfahrungen und Erfolge geben ihm und dieser Therapie recht. Ägypter, Griechen und Römer haben den Grundstein zur westlichen Pflanzenheilkunde gelegt. Ihre Erfahrung kam dem Menschen später Jahrhunderte bis in die heutige Zeit zugute. Aber auch neuere geschichtliche Erkenntnisse über traditionelle chinesische Medizin oder der des fernen Ostens überhaupt zeigen uns Wege zu einer erfolgreichen Phytotherapie.

Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie legt Wert darauf, die Pflanze in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht Wissen aus der Mythologie und Signaturenlehre( Form und Anatomie) in eine ganzheitliche Betrachtung der Heilpflanzen ein.


vorgeschichte
kontakt
koerperuebungen
spagyrik
kinesiologie
ernaehrungstherapie
homöopathie
pflanzenheilkunde

VORGESCHICHTE

Durch meine über 25-jährige Berufserfahrung als Gärtnerin habe ich
den Weg zur Naturheilkunde gefunden und mich intensiv mit der Wirkung von Heilpflanzen und ihrem Wesen beschäftigt.

Dadurch fand ich auch den Weg zur Homöopathie, in der der Mensch mit seiner Krankheit als ganze Person, inkl. Lebensumstände gesehen wird.

Somit habe ich mich immer intensiver mit der Frage auseinandergesetzt, wie der Mensch im Zusammenhang mit seinem emotionalem Befinden und körperlichen Symptomen funktioniert.

Ich lernte dann im Laufe der Jahre verschiedene Therapieformen
und Techniken kennen, und begann im Jahr 2000 meine 3- jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin. Seit 2004 führe ich meine eigene Praxis.

In der Naturheilkunde wird der Mensch als Einheit betrachtet, bestehend aus Körper, Geist und Seele.

Deshalb ist es mir besonders wichtig, die Therapien individuell auf
den Menschen abzustimmen. Falls eine Krankheit ausbricht oder sich unterschiedliche Symptome zeigen ist stets der gesamte Mensch zu betrachten.

 

homÖopathie

Zur Unterstützung des Heilungsprozesses bietet die Homöopathie eine Möglichkeit tief ins körperliche und seelische Geschehen einzugreifen und den Organismus dahin zu führen, seine Selbstheilungskräfte gezielt zu aktivieren.

Eine Krankheit wird nicht als isoliertes Geschehen betrachtet, sondern der gesamte Mensch, sowie die Lebensumstände werden in die Mittelwahl mit einbezogen, um den Menschen wieder ins seelische und körperliche Gleichgewicht zu bringen.

ernÄhrungstherapie

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist ein wichtiger Grundstein und kann Krankheiten vorbeugen oder zur Besserung führen.
Bedenkt man, dass die meisten Menschen in Westeuropa zu viel, zu fett, zu salzig und zu süß essen, dass jeder zweite Erwachsene übergewichtig ist und dass es eine Vielzahl ernährungsbedingter Gesundheitsstörungen gibt, so kann die Bedeutung einer gesunderhaltenden Ernährung nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Obwohl keine Ernährung, sei sie noch so gesund, vor allen Erkrankungen schützen kann, bietet sich die Möglichkeit, in Eigeninitiative seine Gesundheit positiv zu fördern und zu beeinflussen.

Dass Ernährungsgewohnheiten zahlreiche Erkrankungen wie Karies, Gicht, Fettstoffwechselstörungen, Verstopfung, Arteriosklerose, Herz-Kreislauferkrankungen, Allergien und Infektanfälligkeit mitverursachen können, ist unbestritten.

Deshalb ist für mich eine individuelle Ernährungsberatung unter Berücksichtigung der Persönlichkeit und Lebenssituation ein wichtiges Fundament um eine Heilbehandlung durchzuführen. In Verbindung mit basenbildender Nahrung, Bewegung, frische Luft und ausreichend Flüssigkeit kann schon der erste Schritt in Richtung Gesundheit getan werden, und falls nötig, mit pflanzlicher oder homöopathischer Medizin unterstützen.

kinesiologie

Kinesiologie ist eine Methode, die über die Muskelspannung in der
Lage ist, eine Aussage über das autonome Nervensystem zu machen.
Bei Stress zum Beispiel reagiert die gesamte Skelettmuskulatur mit einer sogenannten neuromuskulären Entkopplung, d.h. der Handlungswille kann sich für einen Augenblick nicht in eine Muskelaktion umsetzen. Diesen Moment nutzt man in der Kinesiologie und kann mit dem Muskeltest eine Aussage darüber treffen, ob der gerade gesetzte Reiz
ein Stressreiz war oder nicht.

Um zum Beispiel Aussagen über den Zustand bestimmter Organfunktionen zu bekommen kann der Muskeltest angewendet werden. Ebenso Austestung von Medikamenten, allergieauslösenden Substanzen u.v.m.

In der Psychokinesiologie geht man davon aus, dass jede körperliche Erkrankung ganz oder teilweise durch einen ungelösten, seelischen Konflikt im Unterbewußtsein verursacht wird. Dabei können zwischen dem Zeitpunkt des Traumas und dem Beginn der Erkrankung Jahre oder Jahrzehnte vergehen. Durch das Testen der Muskeln werden durch das Feedback des Unterbewußten Konfliktsituationen bestätigt, neurophysiologisch vom Nervensystem entkoppelt und verinnerlichte Glaubenssätze ausgelöscht.

spagyrik

Das Wort Spagyrik bedeutet trennen und wieder zusammenführen.
In Anlehnung an die Grundprinzipien der Alchemie, werden die Ausgangssubstanz in ihre “wertvollen“ und “nutzlosen“ Bestandteile geschieden und die nun aufgeschlossenen Bestandteile neu vereint.
Nur so lassen sich die inneren Wirkkräfte eines Stoffs und die heilkräftigen Substanzen in veredelter Form gewinnen.

In der Spagyrik wird grundsätzlich davon ausgegangen, dass in den aufbereiteten Essenzen eine individuelle stoffliche Substanzkombination anwesend ist, die durch spezielle Aufbereitungsverfahren “veredelt“ und
“entstofflicht” wird. Die gleichsam verborgenen, nun aufgeschlossenen Lebenskräfte, wirken informativ. Sie setzen am selbstregulierendem System des Organismus an und beeinflussen so viele akute und chronische Krankheiten positiv.

kÖrperstÄrkungsÜbungen, spezielle atemtechniken und entspannungsmassage

Zusätzlich wende ich gerne noch folgende unterstützende Techniken zu körperlichem und seelischen Wohlbefinden an:

• Körperstärkungsübungen, die die Selbstheilungskräfte aktivieren, das Körperbewußtsein steigern und zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit führen.

• Leicht erlernbare, einfache Atemtechniken, kombiniert mit speziellen Körperhaltungen, die verkrampfte Muskulatur entspannt und Haltungsfehler korrigiert. Heilwirksame Atemtechnik bei Beschwerden des Halteapparates, der Wirbelsäule und vor allem bei Stress.

• Die Entspannungsmassage wirkt ausgleichend und harmonisierend und aktiviert die Körperenergie. Sie wirkt tief auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene.

 

 

urinfunktionsdiagnostik

Die Urinfunktionsdiagnose ist eine einfache und schnelle Methode um Aussagen über den Status des Stoffwechsels und die Funktion einiger Organe zu treffen.

 

naturheilpraxis

Anne Kappe
Heilpraktikerin


Richardstr. 28
40231 Düsseldorf - Eller

Telefon: 0211-5150574
Fax: 0211-5143979
E-Mail: kappe-a@t-online.de

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr.


anfahrt

Zu erreichen mit den Bahnen: U 75 und 715 Haltestelle Jägerstraße,
dann zu Fuß über die Veehstraße zur Richardstraße.

Oder mit der Buslinie 724, Haltestelle Jägerstr. oder 721, 722,
Haltestelle Schlesische Straße.

Oder mit der S 1, Haltestelle Eller - Mitte.

st
impressum
disclaimer